Affenpocken Impfung München

Affenpocken, Stand 01.08.2022:

Wir beteiligen uns intensiv an der Impfkampagne gemäß STIKO-Impfempfehlung für folgende Gruppen: Impfempfehlung für Personen ab 18 Jahren mit dem Pockenimpfstoff IMVANEX/JYNNEO von Bavarian Nordic:

(1) Postexpositionsprophylaxe nach Affenpocken-Exposition: z.B. nach engem körperlichem Kontakt über nicht-intakte Haut oder über Schleimhäute mit einer an Affenpocken erkrankten Person (z.B. sexuelle Kontakte, Haushaltskontakte) oder bei längerem ungeschützten Face-to-face-Kontakt <1m.

(2) Indikationsimpfung für Personen mit einem erhöhten Expositions- und/oder Infektionsrisiko: Männer, die gleichgeschlechtliche sexuelle Kontakte mit wechselnden Partnern haben = PrEP (Grund ist, dass Fälle in Deutschland bisher ausschließlich bei Männern der MSMCommunity aufgetreten sind und diese Gruppe deshalb besonders geschützt werden soll.)

Bitte beachten Sie hierzu:

  • NEU und WICHTIG: seit 21.7.22: laut STIKO zunächst nur 1x Impfung! (Schutz für 3 Monate), wegen begrenzter Impfstoffmenge, später dann 2. Impfung sobald verfügbar
  • die online Buchung wurde eingerichtet:
    • ACHTUNG: Der Impfstoff wird demnächst vorübergehend in Bayern vergriffen sein (dann sind alle Dosen der 1. Lieferung für Deutschland verimpft). Wir wissen leider noch nicht wann und werden erst selbst relativ kurzfristig davon erfahren. Wir werden somit gezwungen werden evtl. kurzfristig Ihre Termine zu stornieren! Die nächste Lieferung für Deutschland wird Ende August/Anfang September erwartet. Gerne werden wir dann möglichst umfangreich Termine anbieten.
    • Da wir diese und nächste Woche noch mit der vollen Verfügbarkeit rechnen, haben wir alle bisherigen Termine bis Ende September nach vorne verschoben. Sollten Ihnen die neuen Termine nicht möglich sein, teilen Sie uns das bitte mit/stornieren den Termin! Wir bitten um Ihre Mitarbeit, Termintreue, Flexibilität und Verständnis – wir müssen alle zusammen das Beste rausholen!
  • die Impfung erfolgt auf Grund von speziellen Anforderungen an die Lagerung und Haltbarkeit nur im Rahmen von Aktionen zu den angebotenen Zeiten und der Terminart „Affenpockenimpfung“ in der Jahnstr. 41,
    • Doctolib -> Hausarzt ->Termin in der Praxis -> Jahnstr. -> Affenpockenimpfung
  • Die Impfung ist nun für alle NEU- und Bestandspatienten unter PrEP-Therapie/ bei ungeschütztem Risikoverkehr oder Personen mit nachweislichem Kontakt zur Postexpositionsprophylaxe
  • Wir appellieren an unsere Patienten der Risikogruppe in den kommenden Wochen intensive Kontakte zu Fremden zu meiden bis Schutz durch die Impfung besteht -> buchen Sie Ihre Impftermine!

WICHTIG: Bitte lesen Sie den Aufklärungsbogen- und füllen das Anamnese- und Einwilligungsformulare  aus und bringen dieses unterschrieben zu Ihrer Impfung mit:

Aufklaerungsbogen-Affenpocken Anamnesebogen-Affenpocken

 

Weitere ausführliche Informationen erhalten Sie z.b. hier:

–> https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/Affenpocken/affenpocken_gesamt.html

Hier ein aktuelles Flussschema zur Diagnostik und Therapie bei Verdacht auf eine Affenpockeninfektion: