Covid-19-Impfung (SARS-CoV-2 / Covid-19):

Liebe Patientinnen und Patienten,

hiermit möchte ich Sie über unsere Impfkampagne (Covid-19 Impfungen mit BioNTech und Moderna) informieren (Stand 22.11.2021):

Bitte haben Sie Verständnis: Terminvergabe erfolgt ausschließlich online, alle freien Termine sind online buchbar. Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen oder Anfragen per Mail ab. –> buchen Sie Ihren Impftermin bitte ausschließlich online.

Impfstoffrationierung: Als erstes vorweg: Wir haben ausreichend mRNA-Impfstoff. Je nach weiterer Entwicklung der Lieferungen von Biontech/Pfizer müssen wir uns jedoch ggf. vorbehalten kurzfristig und ohne vorherige Terminänderung Booster-Impfungen für Personen über 30 Jahren gemäß STIKO-/RKI-Empfehlung von Biontech auf Moderna zu switches (Wirksamkeit tendenziell sogar höher!). Bitte haben Sie auch hierfür Verständnis! Sollten Sie hiermit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie um eine Stornierung Ihres Termins bei uns. Wir haben leider weder die Zeit dies bei Ihrem Impftermin (ausdrücklich kein Beratungstermin – diesen sonst im Vorfeld separat vereinbaren!) im Einzelnen ausführlich zu diskutieren, noch haben wir Einfluss auf die Liefermengen. Wir möchten bitte keine Zeit verlieren sondern einfach: impfen – impfen – impfen!

Pressemitteilung der STIKO vom 18.11.21:

Die STIKO ruft alle bisher Nicht-Geimpften dringend auf, das COVID-19-Impfangebot wahrzunehmen.

Ab sofort empfiehlt die STIKO allen Personen ab 18 Jahrendie COVID-19-Auffrischimpfung.

Die STIKO bekräftigt jedoch ihre Empfehlung folgenden Personengruppen prioritär eine Auffrischimpfung anzubieten: Personen mit Immundefizienz, Personen im Alter von ≥ 70 Jahren, BewohnerInnen und Betreute in Einrichtungen der Pflege für alte Menschen sowie Personal in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen. Auch bisher Nicht-Geimpfte sollen vordringlich geimpft werden.

Die Auffrischimpfungen soll in der Regel im Abstand von 6 Monaten zur letzten Impfstoffdosis der Grundimmunisierung erfolgen. Eine Verkürzung des Impfabstandes auf 5 Monate kann im Einzelfall oder wenn genügend Kapazitäten vorhanden sind erwogen werden. Unabhängig davon, welcher Impfstoff zuvor verwendet wurde, soll für die Auffrischimpfung ein mRNA-Impfstoff verwendet werden.

Ziele der Ausweitung der bestehenden Auffrischimpfempfehlung über die bisherigen Indikationsgruppen hinaus ist neben der Aufrechterhaltung des Individualschutzesdie Reduktion der Übertragung von SARS-CoV-2in der deutschen Bevölkerung, um Infektionswellen abzuschwächen und zusätzliche schwere Erkrankungs- und Todesfälle zu verhindern.“

Fazit:

  • Die online Buchung ist für Neu- und Bestandspatienten kurzfristig möglich.
  • Bitte helfen Sie uns durch Ihre Mitarbeit und Fairness zu Ihren Mitmenschen. Sagen Sie nicht benötigte Impftermine so früh wie möglich ab und kommen Sie bitte pünktlich, da es sonst zu unnötigen Ansammlungen kommt.
  • An Ihrem 1. Impftag in unserer Praxis bringen Sie bitte folgende Unterlagen vorausgefüllt mit:

 

1) Impfungen bei uns gemäß aktueller STIKO-Empfehlungen bzw. Empfehlungen von Fachgesellschaften:

  • Erstimpfungen: Neu- und Bestandspatienten über 12 Jahren erhalten eine Impfserie (1. und 2. Impfung) mit BioNTech (Comirnaty®), Impfabstand 4-6 Wochen
  • Zweit- /Genesenenimpfungen: Neu- und Bestandspatienten erhalten eine 2. Impfung mit einem der mRNA-Impfstoffe: Spikevax® von Moderna / Comirnaty® von BioNTech/Pfizer (ACHTUNG: gemäß STIKO/RKI soll bei unter 30-Jährigen ausschließlich Comirnaty verwendet werden, daher SWITCH von Spikevax(Moderna) auf Comirnaty (BioNTech/Pfizer)!)
    • Aktuell führen wir Zweitimpfungen: 4-6 Wochen nach der Erstimpfung durch mit:
      • Spikevax® von Moderna (Alter über 30 Jahre!)
      • Comirnaty® von BioNTech/Pfizer
    •  Aktuell führen wir Genesenenimpfungen (entspricht einer Zweitimpfung) mit mRNA: 
      • bei allen Personen 6 Monate nach PCR-positiver Infektion (ab 4 Wochen bei asymptomatischer Infektion) mit Spikevax® von Moderna (Alter > 30J!)/ Comirnaty® von BioNTech
      • bei Ungeimpften mit positivem Antikörpernachweis als Zweitimpfung durch
    • -> online Buchung: „Zweitimpfung (…)“
  • Auffrischungsimpfungen: Neu- und Bestandspatienten erhalten eine 3. Impfung mit einem der mRNA-Impfstoffe: Spikevax® von Moderna / Comirnaty® von BioNTech/Pfizer (ACHTUNG: gemäß STIKO/RKI soll bei unter 30-Jährigen ausschließlich Comirnaty verwendet werden, daher SWITCH von Spikevax(Moderna) auf Comirnaty (BioNTech/Pfizer)!)
    • Aktuell führen wir Auffrischungen für folgende Gruppen durch:
      • Alle Personen ab 4 Wochen nach Impfung mit Johnson&Johnson
      • Alle Personen ab 6 Monate (ggf. 5 Monate) nach der 2. Impfung (AstraZeneca/Moderna/BioNTech)
      • Priorisierung (sollten Sie priorisiert sein, jedoch keinen zeitnahen Termin erhalten, wenden Sie sich per Mail inkl. Kontaktdaten an uns)
      • Alle Personen 6 Monaten nach einer Genesenenimpfung (= Zweitimpfung) können nach einer Infektion eine weitere Auffrischung erhalten.

 

  • Aktuell führen wir keine Impfungen mehr mit AstraZeneca- oder Johnson&Johnson durch.

 

2. „Digitales Impfzertifikat“

Auf Nachfrage erstellen wir Ihnen gerne ein Zertifikat (bei hohem Patientenaufkommen verweisen wir sie ggf. auf einen späteren Zeitpunkt, an unsere 2. Filiale oder an Apotheken im Umkreis. Wir bitten Sie freundlicher Weise um Ihr Verständnis).

 

 

Weitere Informationen Rund ums Thema Corona und Impfungen erhalten Sie hier: www.116117.de

oder beim Robert-Koch-Institut (RKI). Hier erhalten Sie auf Aufklärungsbögen und Informationen in weitern Sprachen: https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen/gesamt.html

Wir freuen uns, Ihnen auch im Rahmen der Corona-Impfung zur Verfügung zu stehen. Wir wünschen Ihnen allen, dass wir noch den restlichen Weg der Pandemie gut über- und durchstehen. 

Ihre Hausarztpraxis

 

„Corona Antigen-Schnelltest“

Liebe Patientinnen und Patienten,

um Ihnen bei Bedarf möglichst schnell soviel Sicherheit wie möglich zu geben, bieten wir Ihnen einen hochwertigen „Corona-Antigen-Schnelltest“ (Nasen-Rachen-Abstrich, Ergebnis nach 15 Minuten) an. Unsere Testkits sind zugelassen vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), die Sensitivität liegt bei >96%. Buchen Sie hier (Covid-19 / Corona Antigen Test (Schnelltest)) Ihren Termin.

Herzliche Grüße, Ihr Team der Hausarztpraxis am Baldeplatz und Glockenbach

 

Wichtiges in eigener Sache:

  1. Wir versuchen eine Infektion unseres Teams im Privat- wie beruflichen Leben nach Möglichkeit zu Verhindern und benötigen hierfür auch Ihre Mithilfe.
  2. Kommen Sie lediglich mit Terminen in unsere Praxis und tragen hierbei bitte eine FFP2-Maske.
  3. Sind Sie gesund und benötigen lediglich einen Abstrich VOR/NACH einer Reise oder dem Besuch von Risikogruppen, können Sie hierfür gerne online einen Termin zu unseren Öffnungszeiten vereinbaren („Covid-19 / Corona Antigen-Test (Schnelltest)“ für 20 EUR oder „Covid-19 / Corona Nasen-Rachen-Abstrich (PCR-Test)“ für ca. 62,50).
  4. Kommen Sie bei Infekten/Fieber/Erkältungssymptomen etc. ausschließlich mit Termin in unsere Infektsprechstunde (täglich am Baldeplatz). Wählen Sie hierfür die Buchungsart „Infekte/Fieber/Husten“ in der Baldestr. 21. (Neupatienten bitte direkt nach Terminbuchung beidseitiges Foto der Versichertenkarte + Telefonnummer und Anschrift per Mail zuschicken).
  5. Nutzen Sie gerne bei passenden Anliegen die Möglichkeit von Rückrufen/der Videosprechstunde.
  6. Vielen Dank!

Wer macht was?

a) Ich hatte Kontakt zu einer Covid19-positiven Person:

-> Empfehlung des Robert-Koch-Institutes für die jeweiligen Situationen (externer Link)

b) Ich bin krank, was soll ich machen?

    1. Sie haben eine plötzliche starke Abgeschlagenheit, Verlust von Geruch/Geschmack oder eine Erkältungssymtomatik (schnupfenartige Symptome wie Fieber, Muskelschmerz, Husten, Rachenentzündung, eine laufende Nase, Atembeschwerden oder Durchfall):
      1. –> Kommen Sie bitte NICHT OHNE TERMIN in unsere Praxis (weitere Infektionen verhindern)!
      2. –> buchen Sie online einen Termin oder rufen Sie uns für einen Termin an:
        1. in unserer Infektsprechstunde (Terminart „Infekte/Fieber/Husten“). Kommen Sie bitte mit einer Mund-Nasen-Maske in unsere Praxis. Bei medizinischer Indikation können wir einen Abstrich auf Corona/Covid-19 in der Infektsprechstunde durchführen.
        2. in unserer Videosprechstunde
      3. –> oder schreiben Sie uns eine Mail: kontakt@hausarztpraxis-am-baldeplatz.de (wir rufen Sie zurück). Wir können Sie per Videosprechstunde krankschreiben. WICHTIG (wg. Zeitersparnis): Wenn Sie noch nicht bei uns waren oder sich Ihre Daten geändert haben nennen Sie uns bitte gleich in Ihrer Mail folgende Details:
          1. Name, Vorname, Geburtsdatum
          2. Meldeadresse
          3. Versicherung (z.B. AOK Bayern)
          4. Versicherungsnummer (zB. X123456789)
          5. Schicken Sie ein Bild der Vorder- und Rückseite Ihrer Versichertenkarte
          6. Schreiben Sie uns bitte möglichst genau Ihre Krankheitsgeschichte: Wann begonnen? Wo infiziert? Welche Symptome? etc.)
      4. –> Bleiben Sie zu Hause, meiden Sie Kontakt zu anderen Personen (Isolation!), beachten Sie die Hygienemaßnahmen. Beratungshotlines:
        1. 089/23344740 oder gs-is-mw.@muenchen.de (Münchner Gesundheitsamt, Hotline: Montag – Freitag, 08.00 – 18.00 Uhr, Samstag – Sonntag 10.00 – 12.00 Uhr.)
        2. 116117 (Kassenärztlicher Notdienst, 24/7)
        3. 09131 6808-5101 (Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL))
    2. Bei Lebensgefahr rufen Sie 112.

 

c) Ich bin gesund, wie soll ich mich verhalten:

    1. Bei Kontakt zu positiver Person, siehe ggf. Punkt a)
    2. Einhaltung der Husten- und Niesetikette. „Niesen und husten Sie in die Ellenbeuge oder in ein Taschentuch, das sie sofort entsorgen
    3. verzichten Sie auf Händeschütteln
    4. waschen Sie die Hände gründlich und regelmäßig (mind. 20 Sek mit viel Seife)
    5. halten Sie sich an die jeweils gültigen Beschränkungen
    6. schützen Sie sich und andere durch eine Corona-Schutzimpfung! Wir verwenden die in Deutschland zugelassene Impfstoffe nach Indikation und STIKO-Empfehlung. Buchen Sie gleich Ihren Termin.
    7. kommen Sie zur Grippe- und Pneumokokken-Schutzimpfung! Sehen Sie hierzu die Empfehlungen der STIKO (externer Link):

Ich bedanke mich für Ihr verantwortungsvolles Handeln.

Herzlichst Ihr,

Dr. med. Philipp Gross & Team

 

Wichtige externe Seiten für weitere Informationen: